Hypnosetherapie

"Tanja verblüffte mich mit ihrer unverwechselbaren Intuition das Anliegen der Menschen in nachhaltiger und wirkungsvoller Weise anzugehen. Mit ihrer feinfühligen Art versteht sie es in kürzester Zeit Gefühle der Geborgenheit herbeizuführen, sowie die Gewissheit verstanden zu werden. Ich bin tief überzeugt, dass Tanja vielen Menschen mit ihren therapeutischen Fähigkeiten helfen wird."

Gabriel Palacios, Hypnoseexperte

Hypnose ist eine der effektivsten Methoden. Sie kann so rasch und gründlich helfen, weil sie eben dort ansetzt, wo die Probleme entstanden sind.

Jeder von uns trägt sein "Bürdeli" mit sich. Jeder von uns hat aber auch die Fähigkeit aus diesem "Bürdeli" einen neutralen Zustand oder gar eine Stärke werden zu lassen.

Aus eigenen Schicksalsschlägen und prägenden Erlebnissen habe ich mich schon früh für das Unterbewusstsein und mentale Prozesse interessiert.

Unser bewusstes Verständnis von Problemen ist nur die Spitze des Eisbergs. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass unser Bewusstsein lediglich ca. 5 Prozent unserer Verhaltensweisen kontrolliert. Unser Unterbewusstsein steuert den Rest und greift dafür auf alte Erinnerungen und Erfahrungen zurück die in unserer "emotionalen Schaltzentrale", dem limbischen System, gespeichert sind.

Diese Erinnerungen basieren größtenteils auf Erfahrungen aus unserer Kindheit und führen eine Art Eigenleben, indem sie noch heute unser Verhalten bestimmen. Über unser Bewusstsein diese Verhaltensauslöser zu verändern ist so gut wie unmöglich. In einem Hypnose-Trance-Zustand ist das Unterbewusstsein jedoch für Veränderungen offen, die alten Erfahrungen können durch neue, positive Ansätze überschrieben werden. Nach der Hypnose greift unser Unterbewusstsein bei der Steuerung unseres Verhaltens dann automatisch auf diese neuen Inhalte zurück.

Die Wirksamkeit der Hypnose ist in zahlreichen Studien nachgewiesen. Die körperlichen Veränderungen sind medizinisch messbar. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass während der Hypnose Bereiche im präfrontalen Cortex (einem an der Stirnseite gelegenen Teil unserer Grosshirnrinde) aktiv sind, und zwar besonders ein Gehirnbereich, der für Aufmerksamkeit, Fehlersuche und Konfliktlösung zuständig ist.

In der Hypnose ist man in einem tiefen, entspannten Zustand aber gleichzeitig hoch aufmerksam im Kopf und Geist. Während einer Hypnose kann man, alles hören und fühlen. Man kann sprechen und erinnert sich danach auch an alles. Nur in einer sehr tiefen Trance kann die Sprache oder das Erinnerungsvermögen eingeschränkt sein. Hypnose funktioniert nur, wenn Sie die Hypnose auch wirklich zulassen. Sie sind zu keinem Zeitpunkt willenlos oder ausgeliefert.

Hypnose hilft u.a. bei:

  • Auflösen negativer Verhaltensmuster
  • Stress und Erschöpfung
  • Depressionen
  • Ängste
  • Gewichtsveränderung
  • Raucherentwöhnung
  • Schlafstörungen
  • Unsicherhet
  • etc.